Programm zum E-KONGRESS NRW

Fachtagung für das E-Handwerk

04. - 05.02.2020, Dortmund

 

Download Veranstaltungsflyer

Dienstag, 4. Februar 2020

10:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Rolf Meurer, Vizepräsident im FEH NRW

Neue Normen & Vorschriften

Digitalisierung im E-Handwerk

10.45 Uhr Nachhaltige Energieversorgung
Zusammenwirken von Ladeinfrastruktur, PV und Speicher
Martin Böhm, Präsident im FEH NRW

11:15 Uhr Rauchwarnmelder, Brandwarnmelder, Brandmeldeanlagen
Anforderungen an Anlagen und Fachkräfte
DIN 14676, DIN VDE 0826-2, DIN 14675, DIN VDE 0833
Frank Weisgerber, Hager

11:45 Uhr Elektroinstallation im Wandel
Neue Anforderungen aus VDE 0100-530 und 0100-410
Stefan Pirkl, Siemens

12:15 Uhr Brandschutzschalter
Notwendigkeit und Argumente für den Kunden
DIN VDE 0100-420
Stefan Davids, Doepke

 

12.45 Uhr Mittagspause (Imbiss / Getränke)

13:45 Uhr Digitale Services der E-Organisation
E-Plattform, Marketingpool, Werbemittel-Konfigurator
Christian Heil, Hauptgeschäftsführer im FEH NRW

14:15 Uhr Digitalisierung
Notwendigkeit, Nutzen und praktischer Einstieg
Thorsten Janßen, Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (BFE Oldenburg)

 

14:45 Uhr Kaffeepause

 

15:15 Uhr Moderne Kommunikationslösungen
Fallstricke von WhatsApp und sichere Alternativen: Bico-App und MS-Teams
Stefan Ehinger, Elektro Ehinger, und
Michael Burzywoda, Technischer Berater im FEH NRW

16:00 Uhr E-Konfigurator
Schnell und sicher Angebote erstellen – genau und transparent kalkulieren
Ludwig Klatzka, META

 

16:45 Uhr Kaffeepause

 

17:15 Uhr Building Information Modeling (BIM)
Was ist BIM, wie funktioniert BIM und warum BIM unsere Arbeitsweisen ändern wird
Heiko Clajus, Data Design System

17:45 Uhr E-CHECK Prüfprotokolle
Block oder Tablet? Vorteile und Möglichkeiten der mobilen Nutzung digitaler Protokolle
Daniel Erdmann, Referent Technik / Wirtschaft im ZVEH

 

18:15 Uhr Voraussichtliches Ende des Vortragsprogramms
Möglichkeit zum Check-in

19:00 Uhr Geselliger Abend

Mittwoch, 5. Februar 2020

Neue Normen & Vorschriften

Messen & Prüfen

09:00 Uhr Elektrische Anlagen in Wohngebäuden
Neue Anforderungen nach DIN 18015-1
Frank Weisgerber, Hager

09:30 Uhr Baulicher Brandschutz
Leitungsanlagenrichtlinie in NRW
Stefan Ring, OBO Bettermann

10:00 Uhr Erdungsanlagen / Fundamenterder
Sachstand zur DIN 18014
Gerhard Wolff, Phoenix Contact

 

10:30 Uhr Kaffeepause

 

11:00 Uhr Überstrom- und Kurzschlussschutz
von elektrischen Kabeln und Leitungen, Strombelastbarkeit, Selektivität
Daniel Kubin, ABB Stotz-Kontakt

11:30 Uhr TAR Niederspannung
Kann Bestandsschutz für Zählerschränke und elektrotechnische Anlagen gelten?
VDE-AR-N 4100
Burkhard Schulze, DKE Telefonservice

12:00 Uhr Normen-Medley
VDE 0100-721, VDE 0100-722, TRBS 1201, TRBS 1203 , TRBS 2121, Baustaub (Quarz und Asbest), DGUV Vorschrift 3
Daniel Mc Namara, Technischer Berater im FEH NRW

 

12:30 Uhr Mittagspause (Imbiss / Getränke)

13:30 Uhr Prüfung elektrischer Anlagen
VDE 0105-100, VDE 0100-600
Michael Roick, Gossen Metrawatt

14:00 Uhr Wiederholungsprüfung ohne Abschaltung
VDE 0105-100
Sven Thiel, Bender

 

14:30 Uhr Kaffeepause

 

15:00 Uhr Prüfung elektrischer Betriebsmittel
mit RFID-Unterstützung
VDE 0701-0702
Peter Martin, HT Instruments,
Andreas Holstein, HellermannTyton

15:30 Uhr Messungen von SAT- und BK-Anlagen
Frank Grenda, Kathrein

Ansprechpartner

E|AKADEMIE.NRW, Sekretariat
Kathrin Liskatin-Schwohnke

(02 31) 5 19 85-12

liskatin@feh-nrw.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850