E|Akademie

Die E-Akademie ist das Onlineportal für Weiterbildungsveranstaltungen der E-Handwerke in Deutschland.

Im Onlineportal unter www.zveh.de/e-akademie sind aus dem gesamten Bundesgebiet Seminare, Fachtagungen und sonstige Weiterbildungsveranstaltungen der Landesinnungsverbände, Innungen, Bildungs- und Schulungsstätten sowie der Partner aus Industrie und Großhandel und der sonstigen Referenten erfasst.

E-Akademie-Anerkennung für Bildungsträger

Anbieter von fachlichen Weiterbildungsmaßnahmen für die E-Handwerke, bei denen es sich nicht um eine Mitgliedsinnung in NRW handelt, senden folgende Informationen an die E-Akademie im ZVEH (E-Mail: e-akademie@zveh.de, Telefon (069) 24 77 47-0, Fax (069) 24 77 47-19):

Die eingereichten Weiterbildungsangebote werden von einem fachlichen Gremium der E-Akademie geprüft und erhalten bei Eignung das E-Akademie-Siegel und eine Lehrgangsnummer, die beide auf die Teilnahmezertifikate aufgedruckt werden.

Vereinfachtes Verfahren für unsere Mitgliedsinnungen

Innungen der E-Handwerke in Nordrhein-Westfalen können die o.g. Informationen auch direkt an die E-Akademie.NRW übermitteln. Berufsbildungssekretariat: Kathrin Liskatin-Schwohnke, Tel. (02 31) 5 19 85-12, liskatin(at)feh-nrw.de

Der Fachverband veranlasst dann die weiteren Schritte. Zur Entlastung ihrer Mitgliedsbetriebe werden die Innungen gebeten, die Teilnehmerliste ihres E-Akademie-anerkannten Seminars an den FEH NRW zu senden. Die jeweilige Weiterbildungsmaßnahme wird dann für die E-Markenbetriebe automatisch in der Datenbank erfasst, so dass der einzelne Innungsbetrieb die Teilnahme nicht mehr nachweisen muss.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850