Detailansicht
27.10.2021

Ausbildungstagung in 3D

Im Mittelpunkt der Ausbildungstagung am 26. Oktober stand der Beruf Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. 120 Teilnehmer/-innen mit engem Bezug zu Ausbildungs-relevanten Themen waren zur Präsenzveranstaltung des Fachverbands nach Moers gekommen, um sich hier aktuell zu informieren – und um die Gelegenheit zu nutzen, sich endlich wieder persönlich auszutauschen.

Blick in den voll besetzten Tagungsraum.
Martin Böhm begrüßt die zahlreichen Teilnehmer/-innen zur Ausbildungstagung des Fachverbands.
Die ausscheidenden Ausschuss-Mitglieder werden durch Verleihung einer Urkunde und Ehrenmedaille geehrt.
Der neu gewählte PAA des Fachverbands für den Ausbildungsberuf "Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik".

Präsident Martin Böhm freute sich, die zahlreich angereisten Innungsdelegierten in 3D begrüßen zu können und moderierte zudem die Ausbildungstagung. Direkt zu Beginn dankte er zunächst den ausscheidenden Mitgliedern des Prüfungsaufgaben-Ausschusses: Wolfgang Klein, Volker Schiewer, Reinhard Petring, Holger Janssen, Friedhelm Liffers, Heinz Werner Glörfeld und Lothar Bongartz herzlich für ihren Einsatz und verlieh ihnen eine Urkunde nebst Ehrenmedaille der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke NRW.

Im Fachvortragsprogramm informierte Dipl.-Ing. Daniel Mc Namara, Referent des Berufsbildungs-Ausschusses im FEH NRW, über die Neuordnung der Ausbildungsberufe im E-Handwerk. Sascha Müller, Handwerkskammer Südwestfalen, ging in seinem Vortrag auf die neuen Anforderungen im Prüfungswesen und die Einführung der Prüferdelegation ein. Der daran anschließende Vortrag von Dipl.-Ing. Andreas Habermehl, ZVEH Geschäftsführer Technik und Berufsbildung, zum Thema „Elektronische Berichtshefte“ (E-Zubi App) wurde als „hybrides Element“ der Präsenzveranstaltung live zugeschaltet.

Rainer Niehaus, Vorsitzender im Prüfungsaufgaben-Ausschuss (PAA) des Fachverbands, stellte sich den Fragen der Teilnehmer und nahm Anregungen für die weitere Arbeit des Ausschusses auf.

Im Anschluss an das fachliche Programm fanden die Neuwahlen des PAA statt; dieser ist paritätisch besetzt aus dem Kreis der Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Lehrer.

Arbeitnehmer
Johannes Gatzemeier
Ortwin Liberda
Patrick Sattler
Robin Schroer
Jens Kessner (stellv. Mitglied)

Arbeitgeber
Armin Blaschke
Günther Harzen
Rainer Niehaus
Marcus Graf
Georg Ober (stellv. Mitglied)

Lehrer
Martin Binsfeld
Michael Kampmann
Klaus Kraemer
Olaf Parzonka
Philipp Lengersdorf (stellv. Mitglied)

Martin Böhm gratulierte dem neu gewählten Prüfungsaufgaben-Ausschuss und betonte dabei die hohe Bedeutung und anspruchsvolle Arbeit des Ausschusses.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850