Detailansicht

Workshop „Not- und Sicherheitsbeleuchtung“ - Grundwissen zur Notbeleuchtung


09.03.2022
9:00 – 16:30

E|AKADEMIE.NRW - Dortmund Fachverband
Hannöversche Str. 22
44143 Dortmund-Körne

Freie Plätze

12

219,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

438,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

Axel Fischer und Björn Valentin/ Fischer Notstromtechnik

Ansprechpartner

Kathrin Liskatin-Schwohnke

(02 31) 5 19 85-12

Infos zum Referenten

Axel Fischer ist in folgenden Gremien der Normung- und Verbandsarbeit aktiv:

  • DKE Arbeitskreis 521.0.3 Notbeleuchtung 
  • DKE Arbeitskreis 221.3.1 Elektrische Anlagen für Sicherheitszwecke
  • DIN NA 058-00-16 AA (FNL16) Notbeleuchtung 
  • CEN/TC 169/WG 3 Emergency lighting in buildings
  • IEC TC 34/WG 01 Lighting Member of Workgroup to revise EN 50172
  • ZVEI - Fachausschuss Notbeleuchtung Stellvertretender Vorsitzender
  • ZVEI - Arbeitskreis Technik - Notbeleuchtung (AAT 4) - Mitarbeiter
  • BHE - Bundesverband Sicherheit - Notbeleuchtung

Inhalte des Seminars

  • Aufbau von Einzelbatterieleuchten
  • Aufbau von Gruppenbatteriesystemen
  • DIN VDE 0108-100, EN 1838
  • DIN VDE 0100-560 und  DIN VDE 0100-718   
  • DIN VDE 0510-2  und DIN EN 62034

Teilnahmebedingungen

Bei Abmeldung weniger als eine Woche vor Seminarbeginn oder Fernbleiben ohne Abmeldung werden die vollen Seminargebühren fällig, bei Abmeldung weniger als 2 Wochen vor Seminarbeginn werden 20 % der Kosten in Rechnung gestellt. Die Gebühren verstehen sich zuzüglich gültiger Mehrwertsteuer. Die Durchführung der Kurse erfolgt unter Vorbehalt, organisatorische Änderungen oder Absagen, z. B. aufgrund mangelnder Teilnehmerzahlen, sind möglich.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850