Detailansicht

NEU! E-CHECK für PV-Anlagen


28.10.2022
8:30 – 16.00

BTZ - Düsseldorf
Auf`m Tetelberg 11
40221 Düsseldorf

Freie Plätze

11

339,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

Markus Scholand - Sachverständiger

Ansprechpartner

Kathrin Liskatin-Schwohnke

(02 31) 5 19 85-12

Über eine Million Photovoltaik-Anlagen sind bereits in Deutschland installiert – viele von ihnen auf Industriedächern, Lagerhallen und Bürogebäuden. Doch so manche Anlage kommt inzwischen in die Jahre. Das Wetter hinterlässt Spuren und der Ertrag geht zurück. Anlagen, die nicht fachgerecht installiert sind oder mangelhaft gewartet werden, können ausfallen und bergen Risiken wie Kabelbrand oder herabfallende Metallteile.

Dazu darf es nicht kommen!

Mit dem E-CHECK PV geben Sie Ihrem Kunden die Gewissheit, dass seine Photovoltaik-Anlage den technischen Bestimmungen entspricht.

Inhalte:

  • Normengerechte Prüfung von PV-Anlagen
  • Messtechnik, Fehlerdiagnose, Kennlinienaufnahme und Thermographie 
  • Blitz- und Überspannungsschutz                                                                                                                 

Vorkenntnisse von PV-Anlagen und deren Installation sollten vorhanden sein! 

Das Seminar ist ausschließlich für Innungsmitglieder!

Teilnahmebedingungen: 

Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung oder unentschuldigtem Fernbleiben werden die vollen Seminargebühren fällig. Die Durchführung aller Kurse erfolgt unter Vorbehalt. Organisatorische Änderungen bzw. Absagen wegen z.B. mangelnder Teilnehmerzahlen sind möglich, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben. Immer im Blick haben wir auch die aktuellen Regeln in NRW bezüglich CORONA. Die Gebühren verstehen sich zuzüglich gültiger Mehrwertsteuer. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850