Detailansicht
26.04.2021

Line-Up-Day bei Vodafone (ehemals Unitymedia) am 26. Mai 2021

Vodafone nimmt in der Nacht vom 25. auf den 26. Mai 2021 Änderungen an der Senderbelegung vor. Hierzu werden 80 TV-Sender auf eine andere Frequenz verschoben.

Bild: Vodafone GmbH

Vodafone nimmt in der Nacht vom 25. auf den 26. Mai 2021 Änderungen an der Senderbelegung vor. Hierzu werden 80 TV-Sender auf eine andere Frequenz verschoben.

Änderungen im Kabelnet umfassen:

  • Deaktivierung von SD- und HD-TV-Diensten
  • Hinzufügung von einigen HD-TV-Diensten
  • Frequenzänderung von SD- und HD-Diensten
  • Die Umstellung im Mai erfolgt für Kunden mit einem Unitymedia- oder Sky Receiver i. d. R. automatisch.
    Für Kunden, die ihr Programm mit einem anderen Gerät empfangen, ist ggf. ein einmaliger Sendersuchlauf nötig.
     
  • Eine Senderliste mit "Alt" und "Neu" nach Bundesländern sortiert finden Sie hier.


Die Telefonie und Internetdienste sind nicht betroffen.
Die Änderungen werden in den Bundesländern NRW, Hessen sowie BW dürchgeführt.

Eine detaillierte Anleitung und zusätzliche Kundeninformationen für die verschiedenen Empfänger stehen über die folgenden Webseiten zur Verfügung:

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850