Detailansicht
14.12.2017

E-Mobilität: Warnvermerk für Gleichstromladestationen

IEC und ISO verkünden hiermit wichtige Informationen bezüglich der Anwendung Normen für
- Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge - Teil 23: Gleichstromladestationen für Elektrofahrzeuge und
- Elektrisch angetriebene Straßenfahrzeuge - Anschluss an eine externe Stromversorgung - Sicherheitsanforderungen

Aufgrund technischer Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Ladesysteme für Elektrofahrzeuge decken die Anforderungen in DIN EN 61851-23:2014-11; VDE 0122-2-3:2014-11 (IEC 61851-23:2014-03) zur Erfüllung des Schutzziels "Schutz gegen elektrischen Schlag" bei Einzelfehlern durch die Begrenzung der Kapazitätsenergie eventuell nicht alle möglichen Kombinationen von Ladestationen und Fahrzeugen ab.

Weitere Informationen dazu finden Sie nach Login unter

https://www.feh-nrw.de/service/technik/thema/elektromobilitaet

Ansprechpartner

Technische Beratung - Elektrotechnik
Dipl.-Ing. Christian Heil, B.A.

(02 31) 5 19 85-13

heil@feh-nrw.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)feh-nrw.de oder rufen Sie uns an: 0231/519850

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Bestätigen